Dread-Disease-Versicherung

unabhängig und unverbindlich vergleichen

Dread Disease Versicherung Lexikon

Dieses Begriffslexikon erklärt kurz uns verständlich wichtige Fachbegriffe rund ums Thema Dread Disease Versicherung.

Karenzzeiten

Unter Karenzzeiten versteht man in der Versicherungsbranche die Zeiten, die zwischen dem Zustandekommen des Leistungsanspruchs und dem Beginn der tatsächlichen Leistungen. Vereinbart man längere Karenzzeiten, so kann sich das beitragsmindernd auswirken. Bei einer Dread Disease Versicherung gibt es meist eine Karenzzeit von 14 Tagen, die nach der Diagnose der schweren Krankheit noch vergehen muss, bevor die Leistung ausgezahlt wird. Kommt es in dieser zeit zum Tod des Versicherungsnehmers, dann wird die vereinbarte Todesfallsumme geleistet.

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich

C D G K S T V W Z